Hippodom, ZOO Köln – Flusspferdbecken

Aquatische Zoo Wasseraufbereitung

„Im Hippodom können Sie Flusspferde, Nilkrokodile und andere Bewohner der Flussebenen Afrikas hautnah erleben. Flusspferde Namens Albert und Jenny tummeln sich in dem 580 m³ großen Wasserbecken. Die Frage wie ungemein wohl die Tiere sich hier fühlen, beantworten die sensiblen Wassertiere mit ihrem Nachwuchs Hippo-Baby „Nils“. Die Unterwasserbereiche der Flusspferde und Krokodile sind dank drei Meter hoher, zehn beziehungsweise fast fünfzehn Meter langer und fünf Tonnen schwerer Acrylglasscheiben für die Besucher voll einsehbar. Für eine ungetrübte Sicht auf die Tiere unter Wasser sorgt ein ausgeklügeltes Membranfiltersystem.“
Die Klärung im Becken der Flusspferde und Nilkrokodile findet in einem Kreislauf ständig über Grobfiltration, pH-Wert-Korrektur, Ultrafiltration und Ozonierung vollautomatisch statt. Gerade im Becken der Flusspferde ist dies von großem Vorteil, da die Tiere das Wasser regelmäßig mit großen Mengen ihrer Fäkalien beschmutzen.

Gern helfen wir Ihnen bei der Realisierung Ihres Projektes!

Rufen Sie uns an:
+49 (0)3741 55 84 0
oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@wta-vogtland.de