• Der Spezialist für Schwimmbäder mit Chlor-Desinfektion

Marmorkies-Reaktor

Wie arbeitet ein Marmorkies-Reaktor?

Im Behälter befindet sich Granulat von Marmor. Der Wasserstrom wird über diesen Marmorkies Ca(HCO3)2 geleitet und reagiert mit der vorhandenen Säure zu Kohlenstoffdioxid, Calciumchlorid und Wasser: CaCO3 + 2HCl >> CaCl2 + CO2
In dieser Reaktion wird Salzsäure in Kohlendioxid und Calciumchlorid, also ein Salz, umgewandelt.

Wo kann der Marmorkies-Reaktor eingesetzt werden?

Häufig wird das Wasser von Schwimmbädern mit Chlorgas desinfiziert. Bei der Dosierung von Chlor Cl2 in Wasser H2O kommt es zu dieser ersten natürlichen Reaktion: Cl2 + H2O >> HCl + HClO Die hypochlorige Säure (HClO) ist für die Desinfektion verantwortlich, die Salzsäure ist unerwünscht und wird häufig mit der Dosierung von teuren Laugen neutralisiert. Der Marmorkies-Reaktor kann die überschüssige Säure mit geringen Kosten für den Marmorkies neutralisieren. CaCO3 + 2HCl >> CaCl2 + CO2.

Wenn das Flockungsmittel nicht funktioniert?

In der Regel ist der zu niedrige pH-Wert und die fehlende Wasserhärte schuld. Beide Werte stehen in engem Zusammenhang und werden als Säurekapazität oder KS4,3-Wert bezeichnet. Neben der Dosierung des Flockungsmittels verbrauchen auch andere Prozesse die Säurekapazität und lassen kleine Mengen von Säure stärker wirken. Wird dann, zum Beispiel in Freibädern, die hypochlorige Säure (HClO) von der Sonne in Sauerstoff und Salzsäure (HCl) gespalten, sinkt der pH-Wert unter den für das aktuelle Flockungsmittel erträglichen Wert.

Der MKR ist vielseitig nutzbar:

  • Aufbereitung von Schwimmbad-Wasser
  • Entsäuerung von Trinkwasser
  • Aufbereitung von Prozess-Wasser
  • Vorbereitung von Wasser in der Landwirtschaft und Tierzucht
  • Aufbereitung von Wasser in und für Gewächshäuser

Wie wird der Marmorkies-Reaktor eingefügt?

Der Marmorkies-Reaktor wird im Bypass zur Hauptrohrleitung installiert. Für den Betrieb ist eine Drosselklappe im Hauptstrom oder eine passende Bypass-Pumpe erforderlich. Mittels einer Überprüfung des pH-Wertes kann die Funktion des Marmorkies-Reaktors optimiert werden. Die Automatik übernimmt die Schaltung der Bypass-Pumpe oder die Klappensteuerung.

Sicherheit

Das System ist zusätzlich mittels eines Überdruck-Ventils gegen unbeabsichtigte System-Zustände abgesichert.

Den Marmorkies-Reaktor gibt es in 2 verschiedenen Bauarten

Marmorkies-Reaktor mit Dichtungen EPDM

Behälter mit einem Fassungsvermögen 200 Liter, alle Dichtungen EPDM, Durchmesser 450 mm, Betriebsdruck bis 2 bar, Prüfdruck 4 bar, Durchfluss bis 5m./h, Überdruck-Sicherung, transparente Abdeckung und Befüllöffnung im Durchmesser außen 300 mm, sonstige Anschluss-Stutzen

Marmorkies-Reaktor mit Dichtungen FPM

Behälter mit einem Fassungsvermögen 200 Liter, alle medienberührenden Dichtungen FPM, Durchmesser 450 mm, Betriebsdruck bis 2 bar, Prüfdruck 4 bar, Durchfluss bis 5m./h, Überdruck-Sicherung, transparente Abdeckung und Befüllöffnung im Durchmesser außen 300 mm, sonstige Anschluss-Stutzen

Zubehör

Behälterfüllung Marmorkies
Hochwertiger Marmorkies 4 … 6 mm nach EN 1018 aus eisen- und manganarmen Vorkommen

Befüll-Trichter
Trichter zum leichteren Befüllen des Reaktors

Set Armaturen Handbetrieb
bestehend aus der notwendigen Anzahl Kugelhahn, Rückschlag-Ventil, Überström-Ventil, Anschlüsse passend zu PVC DN25 / Da32 und zum Marmorkies-Reaktor

Set Armaturen Automatikbetrieb
wie Set Armaturen Handbetrieb jedoch mit elektrischem Antrieb für die Bypass-Armatur, ohne elektrischen Anschluss

Set Regelung nach pH-Wert
bestehend aus Gerät zur Messung des pH-Wertes, pH Elektrode, Einbauarmatur für Elektrode im Vorlauf, Kalibrierlösung pH für pH7 und pH4, ohne Einbauten für Schaltschrank

Druckerhöhungs-Pumpe
passend zu Marmorkies-Reaktor 5m3/h bei 0,5bar einschließlich Anschluss-Armaturen auf PVC DN25 / Da32, ohne elektrischen Anschluss

Set Rohrleitungen und Fittings
bestehend aus PVC-Rohr DN 25 / Da 32, SDR 21, ungeschnitten, etwa 2,5m, ohne Verarbeitungshilfsmittel

Werkseitige Vor-Montage
Der Marmorkies-Reaktor wird mit dem gewählten Zubehör (ungefüllt) auf einer Platte 1200x800mm montiert und versendet.

Montage vor Ort
Unser erfahrenes Team führt die Montage vor Ort aus und bereitet den elektrischen Anschluss vor. Bitte teilen Sie uns den Montage-Ort mit.

Sie haben spezifische Fragen zum Marmorkies-Reaktor?

Telefonieren Sie mit unseren Spezialisten! Gern helfen wir Ihnen weiter.

Sie haben Fragen?

Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

2 + 1 = ?

Sie möchten lieber anrufen?

Gern nehmen wir auch Ihren Anruf entgegen und beantworten Ihre Fragen. Tel. : +49 (0)3741 55 84 0

Sie sind ganz in der Nähe? Kommen Sie gleich vorbei.

Gern nehmen wir uns auch persönlich für Sie Zeit. Bitte bedenken Sie, ohne Voranmeldung müssen Sie ggf. ein wenig Geduld mitbringen.

Unsere Adresse:

WTA Vogtland GmbH
Reißiger Gewerbering 11
08525 Plauen