• Vermeiden Sie Unfälle. Handeln Sie jetzt!

Messwasserentnahme MW200-2.1 nach DIN 19643, DIN 13451 und inkl. TÜV-Prüfung*

Der Schutz Ihrer Badegäste bei der Entnahme von Messwasser sollte mindestens folgende Punkte umfassen:

  1. Schutz vor der Bildung von Unterdruck durch meist spielerische Abdeckung der Entnahme-Öffnungen,
  2. Schutz vor dem Einfangen und Verknoten von Haaren hinter der Abdeckung.

Deshalb verfügt die WTA-Messwasserentnahme über folgende Parameter:

  • Schutz vor der Bildung von Unterdruck durch eine Abdeckung mit einer Fläche von 360cm² (vorgeschrieben mindestens 300cm²),
  • Durchmesser der Einzelöffnungen genau 3mm (vorgeschrieben maximal 3mm),
  • Wölbung der Abdeckung von 22mm und Ansaugung verteilt über die gesamte Fläche (vorgeschrieben gewölbte Abdeckung mit perimetraler Ansaugung),
  • Strömungsgeschwindigkeit im freien Querschnitt 0,3m/s (vorgeschrieben maximal 0,3m/s),
  • Freier Querschnitt 57,5cm² (vorgeschrieben mindestens 40cm²),
  • Der maximale Volumenstrom der WTA-Messwasserentnahme ist 6,21m³/h! (siehe * )
  • Bei Einhaltung des Volumenstromes werden die Auszugskräfte einer „Haarfangprüfung“ unterschritten. Die Parameter werden mindesten durch folgende nationale und internationale Vorschriften de niert:
  • DIN 19643
  • Merkblatt 60.03 Vermeidung von Gefahren an Ansaug-, Ablauf- und Zulaufanlagen in Schwimm- und Badebecken des Bundesfachverbandes öffentliche Bäder e. V.
  • DIN EN 13451-1:2001 (D) Absatz 4.9 Saugwirkung
  • Laut DIN EN 13451-3:2001 (D) Absatz 4.4 und 5.4 Fangstellen für Haar

Um die geforderten Merkmale weiter zu übertreffen, empfehlen wir den parallelen Einsatz von jeweils 2 WTA-Messwasserentnahmen.

Beachten Sie, nach DIN EN 13451-3:2001 (D) Absatz 4.4 und 5.4 müssen alle Fangstellen für Haare (…) eine Haarfangprüfung passieren. Kontrollieren Sie Ihre Akten! Wenn kein gültiges Protokoll vorliegt, fordern Sie jetzt ein Angebot über die Durchführung der Haarfangprüfung nach DIN EN 13451 bei WTA Vogtland GmbH an.gen

*  bei Nutzung aller Zubehörteile und Begrenzung des Volumenstromes!

Sie haben Fragen?

Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

3 + 1 = ?

Sie möchten lieber anrufen?

Gern nehmen wir auch Ihren Anruf entgegen und beantworten Ihre Fragen. Tel. : +49 (0)3741 55 84 0

Sie sind ganz in der Nähe? Kommen Sie gleich vorbei.

Gern nehmen wir uns auch persönlich für Sie Zeit. Bitte bedenken Sie, ohne Voranmeldung müssen Sie ggf. ein wenig Geduld mitbringen.

Unsere Adresse:

WTA Vogtland GmbH
Reißiger Gewerbering 11
08525 Plauen